Australia
Information
Berichte & Fotos
Touristengebet
Kontakt
 


Ein wunderschöner Tag (17.12.03)

(Karte Wegstrecke 17.12.03)

Hi. How are you doing?

Frühmorgens um 7 Uhr haben die beiden Swiss Menschen das Backpakers in den Blue Mountains verlassen. Zu dieser Morgenstunde sind in der Regel nur die wenigsten Rucksack-Reisenden up.

Das erste, selbst gekaufte Breakfast gab’s auf einer Nebenstrasse. Dazu gehörte Toast-Brot, Aprikosen-Konfi und natürlich einen Schoggi-Trink! Wohl einfach, aber es schmeckte herrlich!

Weiter ging’s über Bathurst, Cowra nach Canberra und später nach Cooma.

Einige Worte zu Canberra. Wahrscheinlich wissen die Wenigsten, dass Canberra die Hauptstadt Australiens ist. Diese Stadt liegt nicht mehr im Bundesstadt North South Wales wie Sydney, sondern im Australian Capital Territory (ACT). Die Stadt ist 1913 gegründet worden. Sie wurde 1927 zur Hauptstadt auserkoren, da Sydney und Melbourne sich nicht einigen konnten und nur eine neutrale Stadt das nationale Parlament beherbergen konnte. Canberra heisst "Treffpunkt" (übersetzt aus dem Aboriginal). Die Stadt hat heutzutage ca. 220'000 Einwohner und ist eigentlich eine reine Beamtenstadt. Zu sehen gibt es aber trotzdem einiges: Da ist sicher der Capital Hill mit dem "New Parliament House". Am 09. Mai 1988 wurde das 1 Mrd$ (= ca. 1 Mrd. CHF) teure Parlamenthaus zur 200 Jahrsfeier von der Queen of England eröffnet. Im weiteren gibt es diverse nationale Angelegenheiten wie z.B. N. Museum of Australia, Australian N. Library, N. Science & Technology Centre, N. Gallery of Australia… etc. zu besichtigen.

Nebst dem Besuch des Parlamentshauses hat’s die Schweizer auf den Tower einer Telekommunikationsfirma verschlagen, von wo man gut auf die Stadt nieder gucken konnte.

By the way: Die ganze Fahrt von Katoomba bis nach Cooma verläuft durch wunderschöne Landschaften. Mich erinnerte es teilweise an Frankreich, Irland und natürlich Kalifornien. Das Thermometer stieg im Auto bis 39°C an. Dank der niederen Luftfeuchtigkeit um ca. 20% war dies genussvoll, würde ich mal sagen. Kaum vorstellbar, dass wir andere Jahren zu dieser Zeit Schnee hatten.

Schnee liegt allerdings in der Luft, auch wenn nicht gerade jetzt. Cooma ist unweit von den Snowy Moutains entfernt. In diesen Bergen kann im Winter auf 35 Skiliften Skisport betrieben werden. Unglaublich, aber wahr…

Am Frühstückstisch

Das Parlamentshaus mit Senatsraum unten.